Neu: Unsere Muster sind jetzt noch viel günstiger!

Muster fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber wegen Fernbleiben

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Fr. 4.50
Einer Ihrer Mitarbeiter bleibt seit einiger Zeit unentschuldigt von der Arbeit fern und ist auch weder telefonisch noch schriftlich erreichbar? Mit diesem Muster können Sie ihm eine rechtsgültige fristlose Kündigung aussprechen.

Muster fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber wegen Fernbleiben

Fr. 4.50

Details

Gebrauchshinweise zu Muster fristlose Kündigung

Eine fristlose Kündigung liegt dann vor, wenn die Willensäusserung einer Partei dahingeht, das Arbeitsverhältnis per sofort, d.h. ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, aufzulösen. Damit eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist, müssen sehr wichtige Gründe vorliegen, die es einer Partei unzumutbar erscheinen lassen, das Arbeitsverhältnis auch nur noch kurze Dauer - d.h. bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist - weiterzuführen. Dieses Muster enthält einen Formulierungsvorschlag für den Fall, dass ein unentschuldigtes Fernbleiben des Arbeitnehmers ein solcher wichtiger Grund für eine fristlose Kündigung darstellt.

Vor der fristlosen Kündigung ist eine konkrete Verwarnung mit Androhung der fristlosen Kündigung praktisch unerlässlich. Dieses Muster geht davon aus, dass eine solche Verwarnung stattgefunden hat.

Wichtig: Die fristlose Kündigung muss genügend rasch erfolgen

Die in diesem Muster vorformulierte fristlose Kündigung muss genügend rasch nach dem Eintritt des wichtigen Grundes ausgesprochen werden, andernfalls fehlt es am genügend engen zeitlichen Zusammenhang und damit auch an der Unzumutbarkeit.

Zusatzinformation

Seitenzahl 1
Dokumentformat Microsoft Word

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.