Neu: Unsere Muster sind jetzt noch viel günstiger!

Muster fristlose Kündigung wegen Diebstahl

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Fr. 4.50
Mit diesem Muster können Sie als Arbeitgeber Ihrem Angestellten die fristlose Kündigung wegen Diebstahl am Arbeitsplatz aussprechen.

Muster fristlose Kündigung wegen Diebstahl

Fr. 4.50

Details

Gebrauchshinweise zum Muster fristlose Kündigung wegen Diebstahl

Eine fristlose Kündigung liegt dann vor, wenn die Willensäusserung einer Partei dahingeht, das Arbeitsverhältnis per sofort, d.h. ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, aufzulösen.

Damit eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist, müssen wichtige Gründe vorliegen, die es einer Partei unzumutbar erscheinen lassen, das Arbeitsverhältnis auch nur noch kurze Dauer – d.h. bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist – weiterzuführen. Ein Anwendungsfall hiervon ist die fristlose Kündigung wegen Geldhinterziehung oder Diebstahl am Arbeitsplatz, worauf sich das vorliegende Muster bezieht.

Zwischen der Geldhinterziehung / dem Diebstahl und dem Zeitpunkt der fristlosen Kündigung muss ein enger zeitlicher Zusammenhang bestehen, andernfalls fehlt es an der Unzumutbarkeit.

Zusatzinformation

Seitenzahl 1
Dokumentformat Microsoft Word

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.