Neu: Unsere Muster sind jetzt noch viel günstiger!

Muster Mietvertrag Geschäftsmiete mit Indexmiete

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Fr. 49.80
Auszug
1. Seite des Musters als PDF-Datei
Dieses Muster für einen Geschäftsmietvertrag gibt einen guten Überblick, was in einem länger dauernden Mietvertrag für Geschäftsräume mit Indexmiete berücksichtigt und erwähnt sein sollte.
Fr. 49.80

Muster Mietvertrag Geschäftsmiete Vorschau

Details

Der Mietvertrag für Geschäftsräume wird im Normalfall für eine längere Dauer abgeschlossen. Handelt es sich um einen Neubau, welcher unter Umständen speziell auf die Bedürfnisse des zukünftigen Mieters abgestimmt ist, müssen sich die Parteien von allem Anfang darüber einig sein, was sie wollen. Der Bau sollte erst begonnen werden, wenn die Detailplanung soweit fortgeschritten ist und sich sowohl Vermieter wie zukünftiger Mieter über die Vertragsausgestaltung einig sind. Es ist wichtig, dass sich die Parteien bei der Aushandlung der Bestimmungen darüber im Klaren sind, dass das, was heute das einzig Richtige zu sein scheint, morgen vielleicht falsch und übermorgen sich als Fallstrick herausstellen kann. Die Vertragsbestimmungen und Bedingungen sind deshalb klar, aber nicht zu einschränkend zu definieren. Handelt es sich um einen Mietvertrag, welcher unter Umständen die den Vertrag abschliessenden Parteien überdauern soll, ist eine eindeutige Ausformulierung dessen, was gemeint ist, immens wichtig.

Muster Mietvertrag Geschäftsmiete – Überblick über den Inhalt

  • Vertragsbasis
  • Mietobjekt
    • Objekt
    • Weitervermietung und Erfüllung behördlicher Auflagen
    • Ausbau
    • Details zu Grundfläche und Ausmass
    • Mitbenutzung öffentlicher Flächen
    • Trennwände
    • Einhaltung der Hausordnung
    • Feuer- und Notfalltreppe
  • Mietzweck
  • Warenverkehr
  • Lagerung und Entsorgung von Abfällen
  • Mietbeginn, Mietdauer, Optionsrecht zur Verlängerung des auf feste Dauer abgeschlossenen Vertrags, Kündigung
  • Mitzins mit Indexierungsklauseln und Bestimmung der Mietzinsanpassung
  • Wertvermehrende Investitionen
  • Mehrwertsteuer und allfällige zukünftige Steuern
  • Mietzinszahlung
  • Mietnebenkosten, Gemeinschaftskosten, Abgaben, Gebühren, Prämien
  • Gebrauch, Ausbau, Möblierung
  • Haftung
  • Reparaturen und Unterhalt
  • Versicherung
  • Firmenschilder, Leuchtreklamen etc.
  • Untervermietung und Abtretung des Mietvertrages
  • Rückgabe des Mietobjektes
  • Besichtigungsrecht
  • Bauhandwerkerpfandrechte
  • Gerichtsstand etc.

Wichtige Hinweise zum Muster Mietvertrag Geschäftsmiete

Als besonders wichtig zu erachten ist in diesem Muster für die Miete von Räumen für ein Gewerbe Ziff. 5. Mietzweck. Denn nur wenn ein exakter Verwendungszweck definiert ist, kann in einem Streitfall beurteilt werden, ob das Mietobjekt in einem zum vorausgesetzten Gebrauch tauglichen Zustand übergeben wurde und sich auch noch in einem solchen befindet. Zu Ziffern 9.1.1 und 9.1.2: Die Indexierung kann grundsätzlich zu 100% erfolgen. Allerdings zeigt dieses Muster auf, dass auch eine weniger weit gehende Indexierung möglich (und natürlich zulässig) ist.

Zusatzinformation

Seitenzahl 15
Dokumentformat Microsoft Word

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.