Neu: Unsere Muster sind jetzt noch viel günstiger!

Muster Weiterbildungsreglement

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Fr. 29.80
Auszug
1. Seite des Musters als PDF-Datei
Ist eine Firma bereit, Weiterbildungen zu finanzieren, so ist - zur Wahrung der Gleichberechtigung und zur Vermeidung von Unsicherheiten im Einzelfall - ein Weiterbildungsreglement zu empfehlen, dass die grundsätzlichen Bedingungen Festhält. Das vorliegende Muster eines Weiterbildungsreglements enthält alle Punkte, die ein solches Reglement regeln sollte.

Muster Weiterbildungsreglement

Fr. 29.80

Details

Rechtsgrundlage für den Erlass von Reglementen über die Weiterbildung ist Art. 321d OR, wonach der Arbeitgeber berechtigt ist, über das Verhalten und die Ausführung der Arbeit allgemeine Anordnungen zu geben und entsprechende Weisungen zu erlassen. Mit einem Weiterbildungsreglement werden allgemeine Voraussetzungen oder Bedingungen festgehalten, welche in Bezug auf die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen gelten sollen. In diesem Muster wird nach Höhe der Kursspesen differenziert. Je nach Art des Kurses und Höhe der Kursspesen wird eine Pflicht des Mitarbeitenden zur weiteren Tätigkeit bei der Unternehmungen vorgesehen.

Zusatzinformation

Seitenzahl 5
Dokumentformat Microsoft Word

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.